Diese Seite für Euch!

Als kleines Kind haben Dich Deine Eltern zu den Früherkennungsuntersuchungen bei mir vorgestellt. So sollten mögliche Gesundheitsstörungen frühzeitig erkannt werden.

 

Jetzt mit 12 Jahren wäre es schlau, wieder einen Gesundheits-Check-up machen zu lassen.

 

Vorsorge ist cool und wichtig.

 

Wenn Du Dich schon mal gefragt hast, ob bei Dir alles normal verläuft, ob Du auf dem richtigen Weg in ein selbstständiges Leben bist, oder ob Gefahren für Deine Gesundheit lauern, können wir bei dieser Gelegenheit darüber reden. Als Jugendärztin kann ich eine Gefährdung für ein unbeschwertes Leben früher und sicherer erkennen als Du selbst.

Informiere Dich und hole Dir vorab schon ein paar Tipps zu aktuellen Themen unter:

www.j1-info.de

 

Wenn Du willst, kannst Du dann einen Termin machen. Damit Du nicht mit lauter „Kurzen“ im Wartezimmer sitzen musst, bieten wir Dir eine extra Sprechzeit an. Du kannst Dich von Deinen Eltern begleiten lassen, allein zur Untersuchung kommen oder auch in der Clique, dann macht die J1 richtig Spaß.

 

Um Dich auf Untersuchung und das Gespräch vorzubereiten, habe ich Dir einige Fragen zusammengestellt. Wenn Du magst beantworte sie mir schriftlich.

 

 Beratung rund um Themen zum Erwachsenwerden, Pubertät, Freundschaft und (Homo)sexualität , Zukunft …auch unter: www.kids-hotline.de

 

Für Mädchen ist die Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs ( HPV- Impfung) ein wichtige Vorsorgemaßnahme. Lasst Euch gleich bei der J1 impfen. Informationen findet Ihr unter www.tellsomeone.de

 

J1-Fragebogen Teil 1
j1fragebogen.jpg
JPG-Datei [524.2 KB]
J1 Fragebogen Teil 2
j1fragebogen_2.jpg
JPG-Datei [339.9 KB]